Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

11. März 2020
+ + +  TOP-Thema  + + +


Corona-Virus stellt uns alle vor große Herausforderungen!


Liebe Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhaber,
liebe Geschäftspartner,

die derzeitige Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Die weltweite Strategie der Verlangsamung der Ausbreitung scheint der sinnvollste Umgang mit dieser außergewöhnlichen Situation zu sein, dennoch müssen wir trotz aller Vorsichtsmaßnahmen und Bemühungen nach den bisherigen Erfahrungen davon ausgehen, dass sich das Virus weiter ausbreiten wird.

Wir regen daher an – soweit noch nicht geschehen – sich innerbetrieblich mit dem Thema zu befassen:

- Wie reagieren Sie, wenn ein Corona-Fall in Ihrem Betrieb auftritt?
- Wie werden Schlüsselpositionen im Krankheitsfall besetzt?
- Wie kommunizieren Sie mit Ihren Kunden?
und so weiter...

Einen möglichen Produktionsausfall könnten Sie mit Hilfe eines regionalen Kooperationsbündnisses mit Ihren Kollegen abfedern. Diesen Gedanken möchten wir gerne gemeinsam mit Ihnen in die Fläche tragen und koordinierend zur Verfügung stehen.

Hierzu lassen Sie uns bitte auf die folgenden Fragen eine Antwort zugehen:

1. Ich bin daran interessiert, im Falle eines Ausfalls meiner Produktion Waren meiner Kollegen in
    meinen Filialen zu verkaufen

2. Ich wäre bereit und in der Lage, Kollegen bei einem Produktionsausfall mit Waren zu beliefern

Nutzen Sie für Ihre Antwort einfach das bereitgestellte Online-Formular, das Sie unter dem nachstehenden Link (Button) aufrufen können. Nach entsprechender Rückmeldung werden wir unter den interessierten Betrieben eine Liste mit allen Rückmeldungen verteilen, so dass Sie dann untereinander ein Not-Sortiment, Konditionen etc. festlegen können.

In erster Linie wünschen wir Ihnen natürlich, dass diese Situation bei Ihnen nicht eintritt.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Hinkelmann
Landesinnungsmeister

Michael Bartilla
Geschäftsführer

Hier geht's zum Rückmeldebogen

Wenn Sie diese E-Mail (an: najda@biv-wl.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

 

Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe
Bergstraße 79/81
44791 Bochum
Deutschland
info@biv-wl.de
www.biv-wl.de