Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

11. Mai 2020
+ + +  TOP-Thema  + + +


Ergänzende Informationen und angepasste Druckvorlagen


Liebe Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhaber,
liebe Geschäftspartner,

mit dem letzten Newsletter, den Sie am Samstag, 9. Mai 2020, von uns erhalten haben, haben wir Ihnen die aktualisierte Coronaschutzverordnung des Landes NRW, die seit heute Gültigkeit findet, nebst der zugehörigen Anlage zum Schutz des Hygiene- & Infektionsschutzstandards zukommen lassen. Mit dieser Ausgabe von BIV aktuell stellen wir Ihnen noch einmal aktualisierte Druckunterlagen zur Verfügung, an denen wir Anpassungen hinsichtlich der Samstag veröffentlichten Verordnung getätigt haben. Im Einzelnen haben wir die folgenden Punkte aktualisiert:
  • Bei dem Kunden-Informationsposter zum richtigen Verhalten während eines Cafébesuchs haben wir den Punkt "Händewaschen/Desinfektion" mit aufgenommen. Sollte es bei Ihnen noch Bedarf bei der Besorgung von Desinfektionsspendern geben, wir haben aus Gesprächen erfahren, dass die Firma Contour Ladenbau noch Spender lagerseitig vorrätig hat. Nutzen Sie für Ihre Anfrage bitte die Mailadresse hohenlimburg@contour-ladenbau.de.

  • Bei den Gästeerfassungslisten zur Registrierung der Kunden wird nun der Zeitraum des Besuchs abgefragt, in der alten Version lediglich die Uhrzeit des Eintreffens. Ebenfalls wird die zugewiesene Tischnummer erfasst und in der Datenschutzbelehrung wurde der Aufbewahrungszeitraum der personenbezogenen Daten von drei auf vier Wochen geändert.

Die aktuellen Druckdaten haben wir nachfolgend für Sie zum Download bereitgestellt. Alle Vorlagen finden Sie ebenfalls jederzeit auf unserer Homepage.

Aufgrund von Nachfragen möchten wir Ihnen an dieser Stelle noch die beiden folgenden Veränderungen in der Coronaschutzverordnung mitteilen, die sich nicht explizit auf die Wiedereröffnung der Cafébereiche beziehen. Zum einen ist der Umkreis, in dem Lebensmittel einer Verkaufsstelle bzw. Speisen und Getränke einer Gastronomie nicht verzehrt werden dürfen, von 50 auf 25 m reduziert worden. Zum anderen gilt die Pflicht des Tragens einer Mund-Nasen-Bedeckung auch für Warteschlangen, die sich vor den Eingängen Ihrer Verkaufsstellen bilden.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Wiedereröffnung der Cafébereiche.

Bleiben Sie gesund - wir backen das!

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Hinkelmann
Landesinnungsmeister

Michael Bartilla
Geschäftsführer

Kunden-Infoplakat Cafébesuch

Gäste-Erfassungsliste
Gäste-Erfassungsformular
Gäste-Erfassungsformular (2x)

Wenn Sie diese E-Mail (an: najda@biv-wl.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

 

Bäckerinnungs-Verband Westfalen-Lippe
Bergstraße 79/81
44791 Bochum
Deutschland
info@biv-wl.de
www.biv-wl.de